Schlagwort-Archiv: Bariloche

Cerro Campanario

Cerro Campanario (Bariloche)

Gipfelbesteigung auf die harte Tour

Nachdem ich bereits den Ausblick vom Cerro Otto genossen hatte, wollte ich auch vom Cerro Campanario aus, einen Blick auf die umliegende Landschaft werfen. Da der Aufstieg zu Fuß nur 20 bis 30 Minuten dauern sollte, entschied ich mich dieses Mal gegen den Sessellift und bereute es nach wenigen Metern. Steil, steiler am steilsten, so wäre wohl die beste Beschreibung für den Wanderweg, der sich vor mir auftat. Streckenweise hatte ich das Gefühl meine Zähne in die staubige Piste schlagen zu müssen, um mich daran hochzuziehen.  Weiterlesen

Ausblick Cerro Otto

Cerro Otto (Bariloche)

Im Sommer Wandern, im Winter Ski

Das Gebiet rund um den See Nahuel Huapi, an dem auch Bariloche mein derzeitiger Wohnort liegt, ist das Mekka für Winter- und Sommersport. Alles, was man in der Natur so anstellen kann und was mit viel Anstrengung verbunden ist, scheint hier möglich zu sein. Vor allem Wandern ist jetzt, im Sommer, sehr beliebt und dem konnte auch ich mich nicht entziehen. Also zog ich festes Schuhwerk an, bewaffnete mich mit mehreren Flaschen Wasser, badete regelrecht in Sonnencreme, kaufte ein Busticket, fuhr zu einem der nahegelegenen Berg, Weiterlesen